Das erste Ausbildungsjahr bei der MUGLER AG

Im September 2017 starteten bei uns in der MUGLER AG vier Azubis in den ersten Arbeitstag. Ein Jahr ist nun geschafft – wir haben nachgefragt was im letzten Jahr alles passiert ist.

Jenny (Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement):

Zu Beginn meines ersten Ausbildungsjahres habe ich einen Einblick in den Bereich Personal erhalten. Dort gehörten Internetrecherchen, das Schreiben von Absagen und das Anlegen von Personalakten zu meinen Aufgaben. Nach ungefähr einem halben Jahr wechselte ich zu Mobile Networks. Hier habe ich mich um die Beantragung von Tickets, Doku-Erstellungen und die Bearbeitung von Templates gekümmert. Außerdem wurde ich in die Poststelle eingearbeitet und habe bei der Bearbeitung der ein- und ausgehenden Post unterstützt. Ich habe mich in jedem Bereich gut eingelebt und wohlgefühlt.

Kevin (Auszubildender als Fachlagerist):

Im Lager ist es sehr spannend. Ich helfe unter anderem bei der Warenannahme, bei Kommissionierungs- und Versandaufträgen oder beim Be- und Entladen der LKW. Im Bereich selbst herrscht ein sehr familiäres Klima. Teamarbeit steht an oberster Stelle. Als Azubi steht mir ständig kompetentes Fachpersonal zur Seite, das mir neue Dinge erklärt und bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Ausbildung bei der MUGLER AG.

21414624_273472419810784_256471174129767832_o
Unsere Azubis Jenny, Marie-Christin, Kevin und Daniel im September 2017

Daniel (Auszubildender als Elektroniker für Geräte und Systeme):

Meine Ausbildung war von Anfang an sehr abwechslungsreich. Als Elektroniker für Geräte und Systeme unterstütze ich im Bereich Services bei Reparaturen, Wartungen oder auch Bauabnahmen. Jede Woche sind wir deutschlandweit an verschiedenen Standorten unterwegs. Durch die unterschiedlichen Aufgaben, die über den Tag anfallen, gestaltet sich die Arbeit sehr spannend und lehrreich zugleich.

Marie-Christin (Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement):

Ich war nahezu im gesamten ersten Lehrjahr im Bereich Beschaffung eingesetzt. Dort habe ich einen umfassenden Einblick in den Beschaffungsprozess erhalten und hatte einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich. Dazu gehörten neben dem Auslösen von Bestellungen auch die Rechnungsprüfung, die Lieferterminkontrolle und allgemeine Bürotätigkeiten. Ich wurde an das selbstständige Arbeiten herangeführt und war somit in der Lage, die genannten Aufgaben größtenteils ohne Hilfe zu erledigen. Ich wurde gut ins Team aufgenommen, habe mich wohlgefühlt und viel gelernt.

Ihr interessiert euch für eine Ausbildung bei der MUGLER AG? Schaut euch gerne das Video an und bewerbt euch schon jetzt für den Ausbildungsstart in 2019 unter karriere@mugler.de 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: